Postdoc-Workshop: Führen in der Sandwich-Position: aktiv und rollenklar

Rahmendaten

Datum und Uhrzeit: Do, 04.08.2022, 09.30–17.00 Uhr
Ort: Präsenzworkshop in Essen (Raum wird noch bekannt gegeben)
Zielgruppe: Postdoktorand*innen aller Forschungsbereiche der UA Ruhr Universitäten; max. 9 Teilnehmende
Trainerin: Petra Weigand
Anmeldefrist: 15.07.2022
Kontakt für organisatorische Rückfragen: Simon Kresmann (Graduate Center Plus)

Beschreibung

In der Anleitung von Arbeitsgruppen, in der Betreuung von Doktorand:innen oder Student:innen sind Sie in der Verantwortung, Arbeitsergebnisse zu koordinieren, Anregungen zu geben und auch kritische Aspekte zu klären. Das alles häufig, ohne eine direkte Hierarchiebeziehung oder Weisungsbefugnis zu haben. Diese liegt in der Regel bei dem/der Professor:in. Dennoch sind Sie in Ihrer aktiven Gestaltungskraft gefragt und sind mittendrin – im Sandwich.

Wenn kein direkter Rückbezug auf formale Machtmittel besteht, kommt der persönlichen und methodischen Kompetenz eine ausgeprägte Rolle zu. Meine Möglichkeiten der Einflussnahme werden vermutlich steigen, wenn mein Umfeld mich als integer, interessiert und kompetent einschätzt. Die lässt sich nicht einfach antrainieren, wohl aber methodisch unterstützten. Eine bewusste und kluge Ausgestaltung der eigenen Rollen oder ein konstruktiv gegebenes Feedback nach den Regeln der Kunst helfen, Einfluss zu nehmen und Zusammenarbeit aktiv zu gestalten.

Zielsetzung

Dieser Workshop-Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Aspekte der Führung zu professionalisieren. Praxistaugliche Impulse dienen dazu, Ihre Führungskompetenz in der Sandwichposition anwendungsbezogen zu vertiefen.

Inhalte des Workshops

  • Ebenen konstruktiver Zusammenarbeit
  • Rollengestaltung und -verhandlung
  • Aufgabenklärung und Delegationsprinzipien
  • Geben und Nehmen von Feedback
  • Arbeit an konkreten Praxisfragen

Methodisches Vorgehen

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in Übungen auszuprobieren und in Diskussionen einzubringen. Ausgewählte Modelle zum Verständnis von lateralen Führungs-kompetenzen werden vorgestellt und mit Ihrer Praxis in Bezug gesetzt.

Workshop-Beschreibung herunterladen (PDF)

Trainerin

Petra Weigand, Diplom Politologin und Supervisorin, startete Ihren Werdegang als Beraterin in verschiedenen Unternehmensberatungen, danach war sie als Personalentwicklerin in einem Verssicherungskonzern und einer Verlagsgruppe tätig.  Seit vielen Jahren freiberuflich tätig als Beraterin, Trainerin und Coach. https://www.petraweigand.de

Jetzt anmelden*

* Für die Anmeldung arbeiten wir mit dem Dienstleister eveeno® zusammen. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Platzvergabe auf der übergeordneten Programmseite.

Zurück zur Programmübersicht