Aktuelles

Postdoc-Workshop: Kooperation in Forschung und Wissenschaft

Veröffentlicht am

Zwei Personen in einer Besprechung vor einem Laptop
© Amy Hirschi/Unsplash

Ob beim gemeinsamen Verfassen von Texten, in Arbeitsgruppen oder in großen Forschungsverbünden: Zusammenarbeit ist in der Forschung oft hilfreich und nicht selten notwendig. Unser interaktiver Online-Workshop am 25.–26.11. beschäftigt sich mit der Frage, wann Kooperation sinnvoll ist und wann nicht. Sie erfahren zudem, wie Sie Kooperationen auch unter schwierigen Bedingungen aufrecht erhalten und stärken können.

Im Workshop werden zunächst die Grundlagen von kooperativem Verhalten aus philosophischer Sicht diskutiert. Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf die Fragen, wie Kooperation entsteht und wie sie trotz auftretender Schwierigkeiten aufrechterhalten werden kann. Unter Einbeziehung aktueller empirischer Forschungsergebnisse erarbeiten wir uns ein theoretisches Verständnis der Kooperation. Dieses Verständnis ermöglicht den Teilnehmer*innen des Workshops, im akademischen Alltag zu entscheiden, wann Kooperation sinnvoll ist, wie diese aufrechterhalten werden kann und wie sie gestärkt und optimiert werden kann.

Themen im Überblick:

  • Theoretische und empirische Grundlagen von Kooperation kennenlernen
  • Wahl zwischen kooperativem und individuellem Verhalten begründet treffen
  • Zusammenarbeit zielführend initiieren und strukturieren
  • Erfolgreiche Kooperation erkennen und stärken

Der Workshop richtet sich an Postdoktorand*innen aller Fachbereiche der UA Ruhr-Universitäten. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anmeldung noch bis einschließlich 11. November geöffnet.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zurück

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner*innen in der Research Academy Ruhr.

Social Media

Folgen Sie uns:

twitter facebook linkedin