Aktuelles

Wissenschaftskommunikation und Social Media

Veröffentlicht am

Im Oktober bietet das Graduiertenzentrum TU Dortmund zwei Online-Workshops für Promovierende rund um das Thema Wissenschaftskommunikation und Social Media in deutscher und englischer Sprache an. Für beide Kurse gibt es aktuell noch freie Plätze, die Veranstaltungen sind für Doktorand*innen der UA Ruhr geöffnet.

Warum lohnt es sich, als Wis­sen­schaft­ler*in im Internet sichtbar zu sein? Im Online-Work­shop "Mehr Sichtbarkeit im Netz: Social Media für Promovierende" am 21.–22.10.2021, jeweils 9.00–13.00 Uhr, ler­nen die Teil­neh­men­den, wie sie Soziale Me­di­en zur Darstellung ihrer Forschungsthe­men, zur aka­de­mischen Vernetzung und zum Aufbau eines eigenen digitalen Profils nut­zen kön­nen. Anmeldungen sind bis zum 18.10. hier möglich.

Eine Woche später, am 25.10.2021, 9.00–17.00 Uhr, bietet der englischsprachige Online-Workshop "Introduction to Science Communication for Doctoral Researchers" eine Einführung in die Grundlagen der Wissenschaftskommunikation und gibt einen Überblick über dialogorientierte Kommunikationsformate. Für diesen Workshop können Sie sich bis zum 21.10. hier anmelden.

Beide Workshops sind für Doktorand*innen aller Fächergruppen der UA Ruhr-Universitäten geöffnet.

Zurück

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner*innen in der Research Academy Ruhr.

Social Media

Folgen Sie uns:

twitter facebook linkedin