GAIN-Konferenz in San Francisco

© Research Academy Ruhr

Christiane Wüllner und Jörn Benzinger (RUB Research School) nahmen als Teil einer Delegation der Universitätsallianz Ruhr an der diesjährigen GAIN-Konferenz vom 22.–25. August in San Francisco teil.

Die jährlich stattfindende Konferenz wird vom German Academic International Network (GAIN) organisiert, um deutsche Postdocs und Nachwuchswissenschaftler*innen, die derzeit in den USA leben, mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Industrie in Deutschland in Kontakt zu bringen und sie über Fördermöglichkeiten, Karriereoptionen und Berufsperspektiven zu informieren.

Ein wesentlicher Bestandteil des Programms war eine zweitägige Talentmesse, auf der sich fast 700 Nachwuchsforschende über die vielfältigen Forschungsmöglichkeiten an deutschen Universitäten informieren konnten. Christiane Wüllner bot zudem einen Workshop über die verschiedenen Wege zur Professur in Deutschland an, der sehr gut besucht und angenommen wurde. Abendempfänge von GAIN und dem deutschen Generalkonsul sowie ein vom UA Ruhr Verbindungsbüro in New York organisierter Alumni-Abend boten viele Möglichkeiten zum Networking und ergänzten den erfolgreichen Besuch.

Neben dem Team der Research Academy Ruhr war auch Prof. Dr. Alexander Probst (Universität Duisburg-Essen) zur GAIN eingeladen, um bei einem Panel und in einem Workshop von seinen Erfahrungen als erfolgreicher Rückkehrer zu berichten.

Die nächste GAIN-Konferenz wird im Herbst 2020 in Boston, MA, stattfinden. Weitere Informationen unter www.gain-network.org

Zurück

Contact

If you have any questions or suggestions, please do not hesitate to contact us.

Social Media

Follow us on:

twitter facebook