6. Global Young Faculty

© MERCUR

Ein interdisziplinäres Netzwerk für herausragende Forscher*innen der Metropole Ruhr: Bis zum 15. Juni 2019 können Nominierungen für die 6. Global Young Faculty (GYF) eingereicht werden. Im Mai finden Infoveranstaltungen an den UA Ruhr Universitäten statt.

In der GYF treffen sich exzellente Nachwuchswissenschaftler*innen der Metropole Ruhr, um in interdisziplinären Arbeitsgruppen Themen von  gemeinsamem Interesse zu bearbeiten. Die Mitglieder des Netzwerkes kooperieren über Universitäts- und Fakultätsgrenzen hinweg in selbstgewählten Themenfeldern und Projekten. Für gemeinsame Forschungsprojekte, Veranstaltungen, Kooperationen sowie die Einladung in- und ausländischer Expert*innen steht den Arbeitsgruppen ein Budget von insgesamt 200.000 Euro zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten alle Mitglieder ein individuelles Reisebudget in Höhe von 5.000 Euro.

Das Programm richtet sich an hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftler*innen aller Fächer, die mit sehr gutem Ergebnis promoviert haben und eine wissenschaftliche Karriere anstreben. Nominierungsvorschläge können bis zum 15. Juni 2019 über die Rektorate der UA Ruhr Universitäten beim Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) eingereicht werden.

An der Ruhr-Universität Bochum, der Technischen Universität Dortmund und der Universität Duisburg-Essen wird es im Mai Informationsveranstaltungen zur Ausschreibung der GYF VI geben. Die Termine finden Sie hier: www.global-young-faculty.de/informationsveranstaltungen_gyf-vi/.

Das Netzwerk ist eine Initiative der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) und wird vom Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) koordiniert.

Mehr Informationen zum Programm und zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.global-young-faculty.de/ausschreibung-des-sechsten-jahrgangs-der-global-young-faculty/

Zurück

Social Media

Follow us on:

twitter facebook

Contact

If you have any questions or suggestions, please contact us.

Press contact:

Anna Thelen
Fon +49 (0)201 183 3647
anna.thelen[at]uni-due.de