KoWi-Event „Research in Europe“ – Kompakter Überblick zu Fördermöglichkeiten

Mann, der in einer Veranstaltung mitschreibt (Ausschnitt)
pixabay, CC0

Am 25. Oktober 2018 ist die Research Academy Ruhr Gastgeber des KoWi-Events „Research in Europe“ an der Ruhr-Universität Bochum. Die Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) bietet begleitende und strategisch-proaktive Services „aus einer Hand“, die Forschende, Administrator*innen und Institutionen bundesweit ansprechen und grundsätzlich alle Stufen der Forschungskarriere, alle Instrumente des Forschungsrahmenprogramms und alle Phasen eines EU-Forschungsprojekts abdecken.

Was bietet das KoWi Event "Research in Europe"?

Die ganztägige Informations- und Netzwerkveranstaltung "Research in Europe" richtet sich an fortgeschrittene Master-Student*innen, Doktorand*innen, Postdoktorand*innen sowie Multiplikator*innen. Es wird ein kompakter Überblick zu den aktuellen Forschungsfördermöglichkeiten auf nationaler als auch auf europäischer Ebene gegeben. Verschiedene namhafte Forschungs- und Förderorganisationen stellen vor Ort ihre Programme bzw. Einrichtungen vor und geben Tipps zur erfolgreichen Antragstellung und Bewerbung. Die Referent*innen der Förder- und Forschungsorganisationen stehen außerdem den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung und decken somit den hohen Bedarf an Informationen zur individuellen Karriereplanung in der Forschung.

Wer kann teilnehmen?

Fortgeschrittene Master-Student*innen, Doktorand*innen und Postdoktorand*innen aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen sowie Multiplikator*innen.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Termin und Programm

Das KoWi-Event "Research in Europe" findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018 an der Ruhr-Universität Bochum statt. Das Programm finden Sie auf www.kowi.de und hier als Download (PDF, 135 KB).

Anmeldung

Bitte melden Sie sich vorab hier online für die Veranstaltung an.

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Dr. Nicole Sprafke
Ruhr-Universität Bochum
RUB Research School
Forum Nord-Ost 01/133
Universitätsstr. 150
44780 Bochum
Tel.: +49 (0)234 32-29239
Nicole.Sprafke@uv.rub.de