CoachingPLUS – Karriereziel Professur

Zwei Hände, die zwei Puzzleteile ineinander fügen
pixabay, CC0

Postdoktorand*innen und Habilitand*innen erbringen in Forschung und Lehre exzellente Leistungen. Zugleich wollen sie die nächsten Karriereschritte bewusst gestalten, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Über hohe wissenschaftliche Expertise hinaus erfordert dies auch Führungs- und Managementfähigkeiten sowie forschungsstrategisches Know How. Ziel von CoachingPLUS ist es, ambitionierte Postdoktorand*innen und Habilitand*innen auf diese komplexen Aufgaben vorzubereiten und sie in ihrer Karriereplanung gezielt zu unterstützen.

Was bietet CoachingPLUS?

CoachingPLUS kombiniert Seminar und Einzelcoaching. In einem exklusiven, eintägigen Seminar erweitern die Teilnehmer*innen ihr persönliches Handlungsspektrum. Das Seminar wird von eine*r Trainer*in geleitet, der/die die Spielregeln im Wissenschaftsbetrieb und der jeweiligen Fachkultur bestens kennt. Im Anschluss folgt ein 60 bis 90-minütiges Einzelcoaching, das auf die individuelle Situation der Postdoktorand*innen und Habilitand*innen zugeschnitten ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Einzelgespräch in Absprache mit dem/der Referent*in telefonisch zu führen. Der persönliche Austausch bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, mit einem erfahrenen Coach aktuelle berufliche Herausforderungen zu reflektieren und Veränderungsprozesse anzustoßen.

 

Themen

Die Themen des Coachings sind grundsätzlich nicht vorgegeben – die Wahl und Schwerpunktsetzung liegt ganz in der Hand der Teilnehmer*innen. Mögliche Coaching-Themen sind beispielsweise:

  • Karriereziele definieren und erreichen
  • Vorbereitung auf Berufungsverfahren
  • Vorbereitung auf eine Führungsposition in Wissenschaft und Forschung
  • Umgang mit Hierarchiestrukturen an der Universität
  • Zusammenarbeit in internationalen Teams – Herausforderungen und Chancen
  • Kreative Lösungen finden
  • Umgang mit schwierigen beruflichen Situationen
  • Work-Life-Balance – Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • (Selbst-)Präsentation auf Konferenzen, Tagungen sowie im universitären Alltag

Wer kann teilnehmen?

Postdoktorand*innen, Habilitand*innen, Juniorprofessor*innen aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Eine Teilnahme-Bescheinigung wird ausgestellt.

Die Seminare und Einzelcoachings finden in der Regel in deutscher Sprache statt.

Termine und Programm

Die Seminare des CoachingPLUS-Programms finden im Wechsel an der Ruhr-Universität Bochum, der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen statt. Der Veranstaltungsort wird in der Seminareinladung mitgeteilt. Detaillierte Informationen zu den Inhalten der einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie per Klick auf den Download-Button.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen bietet zudem der aktuelle CoachingPLUS-Flyer (PDF, 1,9 MB).

 

C+1 Karriereentwicklung durch Forschungsförderung (für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen)

Zielgruppe: Promovierte Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Beate Scholz
Seminar: Di, 23. Oktober 2018
Coachings: Mi, 24. Oktober 2018
Anmeldeschluss: 23. September 2018
 

C+2 Mitarbeiter*innenführung und effizientes Delegieren in der Wissenschaft und Forschung

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainer: Dr. Reinhold Haller
Seminar: Di, 13. November 2018
Coachings: Mi, 14. November 2018
Anmeldeschluss: 13. Oktober 2018
 

C+3 Prioritäten setzen – mehr Zeit für Forschung schaffen

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Tanja Hetzer
Seminar: Do, 29. November 2018
Coachings: Fr, 30. November 2018
Anmeldeschluss: 29. Oktober 2018
 

C+4 Karrierefaktor Netzwerken – sichtbare Profilierung und Positionierung

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Silke Oehrlein-Karpi
Seminar: Mo, 21. Januar 2019
Coachings: Di, 22. Januar 2019
Anmeldeschluss: 20. Dezember 2018
 

C+5 Selbstsicher verhandeln in der Wissenschaft

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Franziska Jantzen
Seminar: Do, 7. Februar 2019
Coachings: Fr, 8. Februar 2019
Anmeldeschluss: 7. Januar 2019
 

C+6 Projektmanagement in der Wissenschaft – Teamorganisation und Planung

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Karen Dittmann
Seminar: Mo, 11. März 2019
Coachings: nach Vereinbarung
Anmeldeschluss: 11. Februar 2019
 

C+7 Die eigene Position stärken – strategisch handeln in komplexen Strukturen

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Gerda Reiff
Seminar: Di, 26. März 2019
Coachings: Mi, 27. März 2019
Anmeldeschluss: 26. Februar 2019
 

C+8 Karrierewege jenseits der Hochschule

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Dieta Kuchenbrandt
Seminar: Do, 4. April 2019
Coachings: Fr, 5. April 2019
Anmeldeschluss: 4. März 2019
 

C+9 Berufungstraining

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr aller Fachdisziplinen, die sich im Laufe der nächsten zwölf Monate auf eine Professur bewerben möchten
Trainerin: Dr. Margarethe Hubrath
Seminar: Do, 25. April 2019
Coachings: nach Vereinbarung
Anmeldeschluss: 25. März 2019
 

C+10 Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Wilma Simoleit
Seminar: Mo, 6. Mai 2019
Coachings: Di, 7. Mai 2019
Anmeldeschluss: 1. April 2019
 

C+11 Kreativität und Innovation – Innovationsorientierte Führung von Hochschulteams

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr mit Führungsverantwortung in Forschungsteams
Trainer: Rutger von Bothmer
Seminar: Mo, 3. Juni 2019
Coachings: Di, 4. Juni 2019
Anmeldeschluss: 3. Mai 2019
 

C+12 Upward leadership – wie führe ich meine Führungskraft?

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
Trainerin: Dr. Simone Kaminski
Seminar: Do, 6. Juni 2019
Coachings: Fr, 7. Juni 2019
Anmeldeschluss: 6. Mai 2019
 

Kollegiales Coaching

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftler*innen der UA Ruhr
3 Termine / 9 Teilnehmende:
  1. Termin 14. Mai 2019
  2. Termin 9. Juli 2019
  3. Termin 17. September 2019
Trainerin: Petra Weigand
Anmeldeschluss: 14. April 2019, Hinweis: Eine Anmeldung ist nur für alle drei Termine im Paket möglich.
Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am CoachingPLUS-Programm. Bitte füllen Sie die Anmeldemaske aus und überprüfen Sie die gemachten Angaben vor dem Absenden. Sie können mehrere Seminare auswählen, für die Sie sich anmelden möchten. Bitte denken Sie daran: Ihre Anmeldung ist verbindlich!

Das exklusive Angebot des Einzelcoachings erfordert eine Beschränkung der Teilnehmerzahl auf sechs Personen, jeweils zwei von jeder Hochschule. Dabei wird eine paritätische Besetzung mit Männern und Frauen angestrebt. Die hohe Nachfrage nach den Seminaren erlaubt es in der Regel leider nicht, alle Anmeldungen zu berücksichtigen. Die Seminareinladungen werden zeitnah nach dem Anmeldeschluss versandt.

Falls Sie das Seminar doch nicht besuchen können, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit andere Anmeldungen berücksichtigt werden können. Vielen Dank!

Thank you for your interest in the CoachingPLUS program. Please fill in the registration form and check all details before sending. You may select several seminars you would like to register for. Please remember: Your registration is binding!

The exclusive offer of individual coaching requires a limitation of the number of participants to six, two from each university. We aim to ensure equal representation of men and women. Unfortunately, the high demand generally does not allow us to consider all registrations. The seminar invitations will be sent out shortly after the registration deadline.

If you are unable to attend the seminar, please inform us immediately so that other applicants can take your spot. Thank you very much!

Ich möchte mich für folgende Seminare anmelden (Mehrfachauswahl möglich)/I would like to register for the following seminars (multiple choice possible):*

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung der Research Academy Ruhr zur Kenntnis genommen habe und diese akzeptiere.

With my registration I confirm that I have taken note of the data protection declaration of the Research Academy Ruhr and accept it.

Kontakt

Bei Fragen zu CoachingPLUS wenden Sie sich bitte an:

Julia Leising
Ruhr-Universität Bochum
RUB Research School
Gebäude FNO, Raum 01/146
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel.: +49 (0)234 32-22695
coachingplus@rub.de
Archiv

Übersicht vergangener Seminare:

2018

Berufungstraining für Bewerber*innen auf Professuren und Juniorprofessuren (PDF, 521 KB)

Die eigene Position stärken – Strategisch handeln in komplexen Strukturen (PDF, 526 KB)

Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben (PDF, 522 KB)

Karrierewege jenseits der Hochschule (PDF, 525 KB)

Karrierefaktor Netzwerken – Sichtbare Profilierung und Positionierung (PDF, 525 KB)

Never change a winning team – Teams aktiv führen (PDF, 525 KB)

Selbstsicher verhandeln in der Wissenschaft (PDF, 525 KB)

Upward Leadership – Wie führe ich meine Führungskraft (PDF, 525 KB)

2017/2018

Kollegiales Coaching: Die Lösung lauert überall (PDF, 517 KB)

2017

Berufungstraining für Bewerber*innen auf Professuren und Juniorprofessuren (PDF, 516 KB)

Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben (PDF, 517 KB)

Never change a winning team – Teams aktiv führen (PDF, 519 KB)

Projektmanagement in der Wissenschaft – Teamorganisation und Planung (PDF, 525 KB)

Synergieeffekte nutzen – Wissenschaftskarriere zwischen Forschung, Lehre und Verwaltung (PDF, 520 KB)

Upward Leadership – Wie führe ich meine Führungskraft (PDF, 520 KB)

Von A(tomphysik) bis Z(ahnmedizin) – Erfolgreich interdisziplinär arbeiten (PDF, 520 KB)

2016

Berufungstraining für Bewerber*innen auf Professuren und Juniorprofessuren (PDF, 530 KB)

Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben (PDF, 530 KB)

In guten Händen – Die Kunst des Delegierens (PDF, 519 KB)

Karriereentwicklung durch Forschungsförderung (PDF, 533 KB)

Kollegiales Coaching (PDF, 2,6 MB)

Selbstsicher verhandeln in der Wissenschaft (PDF, 533 KB)

Strategische Netzwerkanalyse für wissenschaftliche Karrierepfade (PDF, 519 KB)

Wie geht es weiter? Positionsbestimmung für Nachwuchswissenschaftler*innen (PDF, 517 KB)

Von A(tomphysik) bis Z(ahnmedizin) – Erfolgreich interdisziplinär arbeiten (PDF, 537 KB)

2015

Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben (PDF, 497 KB)

In guten Händen – Die Kunst des Delegierens (PDF, 534 KB)

Karriereentwicklung durch Forschungsförderung (PDF, 499 KB)

Never change a winnig team: Teams aktiv führen (PDF, 499 KB)

Strategische Netzwerkanalyse für wissenschaftliche Karrierepfade (PDF, 534 KB)

Strategische Netzwerkanalyse für wissenschaftliche Karrierepfade 2 (PDF, 486 KB)

Wie geht es weiter? Positionsbestimmung für Nachwuchswissenschaftler*innen (PDF, 534 KB)

Von A(tomphysik) bis Z(ahnmedizin) – Erfolgreich interdisziplinär arbeiten (PDF, 516 KB)

2014

Berufungstraining für Bewerber*innen auf Professuren und Juniorprofessuren in den Ingenieur- und Naturwissenschaften (PDF, 489 KB)

In guten Händen – die Kunst des Delegierens (PDF, 496 KB)

In guten Händen – die Kunst des Delegierens 2 (PDF, 499 KB)

Karriereentwicklung durch Forschungsförderung (PDF, 499 KB)

Never change a winnig team: Teams aktiv führen (PDF, 497 KB)

Scientific speeches, lectures and seminars (PDF, 492 KB)

Selbstsicher verhandeln in der Wissenschaft (PDF, 499 KB)

Synergieeffekte nutzen: Wissenschaftskarriere zwischen Forschung, Lehre und Verwaltung (PDF, 497 KB)

Upward leadership – Wie führe ich meine Führungskraft? (PDF, 497 KB)

Wie geht es weiter? Positionsbestimmung für Nachwuchswissenschaftler*innen (PDF, 496 KB)

Wissenschaftliche Inhalte kompetent und authentisch präsentieren (PDF, 497 KB)

2013

Berufungstraining (PDF, 516 KB)

Berufungstraining für Bewerber*innen auf Professuren und Juniorprofessuren in den Geistes- und Sozialwissenschaften (PDF, 489 KB)

Eigene Projekte bei Begutachtungen erfolgreich präsentieren (PDF, 530 KB)

Erfolgreiche Förderanträge für die Forschung schreiben (PDF, 535 KB)

In guten Händen – die Kunst des Delegierens (PDF, 536 KB)

Selbstsicher verhandeln in der Wissenschaft (PDF, 538 KB)

Synergieeffekte nutzen: Wissenschaftskarriere zwischen Forschung, Lehre und Verwaltung (PDF, 500 KB)

Upward leadership – Wie führe ich meine Führungskraft? (PDF, 500 KB)

Upward leadership – Wie führe ich meine Führungskraft? (PDF, 535 KB)

Wie geht es weiter? Positionsbestimmung für Nachwuchswissenschaftler*innen (PDF, 499 KB)

2012

„Augen zu“ macht es nicht besser: Konflikte aktiv angehen und klären (PDF, 525 KB)

Berufungstraining (PDF, 520 KB)

Doppelloyalitäten: akademischer Grad versus Projekterfolg (PDF, 527 KB)

Erfolgreich Förderanträge für die Forschung schreiben (PF, 525 KB)

Karrierestrategien nach der Promotion (PDF, 516 KB)

Mitarbeiter erfolgreich führen (PDF, 524 KB)

Never change a winnig team: Teams aktiv führen (PDF, 525 KB)

Souveräner Umgang mit den Medien (PDF, 524 KB)

Wissenschaftliche Vorträge in englischer Sprache: Seminare und Vorlesungen im anglo-amerikanischen Stil (PDF, 520 KB)

2011

Antragstexte überzeugend formulieren (PDF, 516 KB)

Between Assimilation and a Dialogue of Cultures: Find the creative potential behind the pitfalls of diversity! (PDF, 518 KB)

Mitarbeiter*innen erfolgreich führen: Führungsprozesse gestalten und kommunizieren (PDF, 519 KB)

Kreativität und Innovation – Spielend Lösungen entdecken, Neues erfinden (PDF, 531 KB)

Leadership Skills – Führungskunst für Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen (PDF, 516 KB)

Never change a winning team: Teams aktiv führen (PDF, 521 KB)

Performing well! Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen in englischer Sprache (PDF, 519 KB)

Selbstsicher und erfolgreich verhandeln in der Wissenschaft: Ein Praxistraining für Postdocs in den Geistes- und Sozialwissenschaften (PDF, 531 KB)

Wissenschaftliche Inhalte kompetent und authentisch präsentieren (PDF, 521 KB)

2010

Berufungstraining für Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen (PDF, 514 KB)

Führungskompetenz Coaching – Coaching mit System in der Wissenschaft (PDF, 517 KB)

Interkulturelle Kompetenz – Erfolgreiche Kontaktfähigkeit mit dem „Unbekannten“ entwickeln (PDF, 517 KB)

Karriereentwicklung durch Forschungsförderung für Geisteswissenschaftler*innen (PDF, 516 KB)

Kreativität und Innovation – Spielend Lösungen entdecken, Neues erfinden (PDF, 536 KB)

Zeit- und Projektmanagement im akademischen Alltag (PDF, 513 KB)

Zwei Karrieren – eine Familie. Doppelkarrierepaare in der Wissenschaft (PDF, 509 KB)

2009

Berufungstraining für Geisteswissenschaftler*innen (PDF, 929 KB)

Dem Tiger auf den Schwanz treten – Konflikte transformieren statt überstehen (PDF, 511 KB)

Leadership Skills – Führungskunst für Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen (PDF, 506 KB)

Publish or Perish: How to writing for leading scientific journals (PDF, 509 KB)

Should I stay or should I go – Karriereplanung für Geisteswissenschaftler*innen (PDF, 510 KB)

Wissenschaftlich überzeugen mit Körper, Stimme und Inhalt (PDF, 506 KB)